In Düsseldorf schlägt das Herz der maghrebinischen Community in NRW. In der Landeshauptstadt hat sich das deutsch-marokkanische Gemeindeleben besonders rund um die Ellerstraße verortet.

Neben leckeren Spezialitäten, Feinköstlichem aus fernen Ländern oder maghrebinischer Backkunst gibt es hier auch Cafés, Friseure, Reisebüros und sogar einen Hamam. Dieses internationale Viertel pulsiert und ist zugleich vielen Stadtbewohnern unbekannt oder gar suspekt. Der Verein Zukunft Plus e.V. bietet regelmäßig Führungen in diesem Viertel an und lässt die Interessierten kurz in den maghrebinischen Alltag eintauchen.

hier geht es zu den aktuellen Terminen … weiter

Start typing and press Enter to search