Der Verein Zukunft Plus ist ein Zusammenschluss von Menschen, die das gesellschaftliche Leben in Deutschland proaktiv, konstruktiv und kooperativ mitgestalten möchten. Unsere Gesellschaft ist nicht erst seit kurzem geprägt von großer gesellschaftlicher Diversität, beispielsweise von Menschen mit unterschiedlicher Familienherkunft, mit verschiedenen sozialen und ökonomischen Hintergründen oder auch mit individuellen Bildungswegen. Diese gesellschaftliche Diversität ist eine Stärke, sofern sie anerkannt und berücksichtigt wird. Eine wesentliche Bedingung dafür, dass dieses Potenzial wahrgenommen und sichtbar wird, ist notwendigerweise die Teilhabe und Mitgestaltung am gesellschaftlichen und politischen Leben.

Integration funktioniert nur mit gesellschaftlicher Partizipation, so man die Fehler der Vergangenheit vermeiden will, wie sie bereits bei der sog. „Gastarbeiter-Generation“ gemacht wurden. Wichtige Fragen sind u.a.: Welche Voraussetzungen brauchen wir, um gesellschaftliche Partizipation ermöglichen zu können? Wie können wir eine gerechtere und soziale Gesellschaft mitgestalten? Wir müssen uns auch gleichzeitig kritisch nach Hindernissen und Gelingensbedingungen für eine politische und gesellschaftliche Teilhabe auseinandersetzten.

Der Verein Zukunft Plus setzt sich seit 2013 aktiv für die Förderung bürgerschaftlichen Engagements und für mehr gesellschaftliche Partizipation ein. Er engagiert sich im Bereich Kinder- und Jugendhilfe, Bildung, Kultur und Kunst. Ebenso setzt sich der Verein für die Förderung eines transkulturellen Dialogs der Wertschätzung und Anerkennung in allen gesellschaftlichen Bereichen ein. 2014 konstituierte sich der Verein in eine juristische Körperschaft und wurde 2015 im Amtsgericht Düsseldorf eingetragen.

Start typing and press Enter to search